34. Eyal Sivan

wurde am 20. Februar 2007 zum ,Guide ehrenhalber’ ernannt. Sivan führte Regie bei ,Route 181: Fragments of a Journey in Israel-Palestine‘ (Route 181: Fragmente einer Reise in Palästina-Israel), einem Film, in dem er die Kluft zwischen der Landschaft und die Kluft zwischen den Menschen, die sie bewohnen, schildert. Er hob besonders den tiefen Rassenhass hervor, den Israelis gegenüber den Palästinensern hegen.

Sein Film ,Route 181: Fragments of a Journey in Israel-Palestine

Finde die Wahrheit heraus

Lies die Botschaften, die uns unsere Schöpfer bei Rael’s Ufo-Begegnung 1973 übergeben haben.

Weitere Veranstaltungen

Folge uns

Rael Academy