22. Brian Haw

wurde am 14. Januar 2006 zum ‚Guide ehrenhalber‘ ernannt. Brian Haw hatte viereinhalb Jahre vor dem Londoner Parlament gecampt, um auf die Notlage der irakischen Kinder hinzuweisen. Nachdem ein Gesetz verabschiedet worden war, das spontane freie Meinungsäußerung im Umkreis von einem Kilometer um das Unterhaus verbietet, sagte Brian Haw der Polizei bei seiner Verhaftung: „Ich verstoße nicht gegen den Frieden. Ich kämpfe für ihn.” Er wurde kurz darauf entlassen: Obwohl sich sein Schlafsack in Rufweite des Schlafzimmers des Premierministers befand, war er schon dort gewesen, bevor das Gesetz in Kraft trat. Die Richter des Obersten Gerichtshofs entschieden, dass er von dem Urteil ausgenommen ist. Doch obwohl die Polizei ihn weiterhin schikanierte, ging Haw zurück zum Parlamentsplatz und richtete ein Friedenslager ein. Seit Juni 2001 hält er dort Wache.

Sein Friedensprotestvideo:

Finde die Wahrheit heraus

Lies die Botschaften, die uns unsere Schöpfer bei Rael’s Ufo-Begegnung 1973 übergeben haben.

Weitere Veranstaltungen

Folge uns

Rael Academy